Über den Ratgeber

Test: Kemmner Octopus Chronograph

Kemmner Octopus Chronograph, Seagull TY2902 Grade I, Test

Kemmner Octopus Chronograph, Seagull TY2902 Grade I, Test

Kemmner verfügt über keinen eigenen Shop, sondern verkauft seine Uhren bei eBay – hier der Link: http://ebay.to/2k28WaR

Gleich zwei Octopus Chrono

 

Mit großer Freude habe ich bei Herrn Kemmner die neueste Octopus Chrono gleich in zwei Varianten bestellt: Einmal mit weißem Zeigerspiel und komplett roten Totalisatorenzeigern und einmal in der Standardausführung.

Hier zunächst die technischen Daten der Kemmner Octopus Chrono:

Gehäuse aus Edelstahl 316 L, gebürstet, Durchmesser ohne Krone = 45 mm, Höhe = 17,4 mm, Gesamtlänge = 53,2 mm, verschraubte Kupplungs-Krone mit LOGO = 8mm, 2 verschraubte Runddrücker, verschraubter 3,8 mm dicker Boden mit 2 Viton-Dichtungen und mit „Krake“ und Gravur, sowie fortlaufender Nummer, einseitig links drehbarer Topring mit 120er Rastung und Alu-Einlage mit Superluminova C1 weiß, Magnetfeldabschirmung durch Weicheisenkäfig, automatisches Heliumventil bei 9 Uhr, 4 mm dickes Saphirglas beidseitig entspiegelt, wasserdicht bis 500 Meter, Gewicht mit Band ca. 258 Gramm.

 

Kemmner Octopus Chronograph, Seagull TY2902 Grade I

Kemmner Octopus Chronograph, Seagull TY2902 Grade I

 

Eine Traum-Uhr Alternative zur Kemmner? Schaut Euch diese Uhr an:

Kemmner Octopus Chronograph, Seagull TY2902 Grade I

 

Das Zifferblatt ist mattschwarz, die Stundenindexe sind dick mit Superluminova C1 weiß gedruckt und stark nachleuchtend, die Zeiger sind gefüllt mit SL C1 weiß. Der kleine Zeiger der Permanent-Sekunde ist weiß, der kleine Minuten-Chrono-Zeiger und der kleine 12 Stunden-Zeiger sind rot.

Die Uhr wird angetrieben durch ein Handaufzugswerk TY2902 Grade I von Seagull, 31,3 x 6,25 mm, 22 Steine, 21.600 A/H und ca. 42 Stunden Restlaufzeit. Das Werk ist der Nachbau des früheren Venus 175 und wird mit den original Werkzeugen gefertigt.

Angepasstes 22 mm Edelstahlband mit verschraubten (auch halben) Gliedern zum einfachen und genauen Kürzen des Bandes, eine Feineinstellung kann an der Sicherheitsfaltschließe vorgenommen werden. Die Schließe hat eine Taucherverlängerung und ein graviertes Kemmner-Logo.

Kemmner Octopus Chronograph, Seagull TY2902 Grade I

Kemmner Octopus Chronograph, Seagull TY2902 Grade I

Endlich eingetroffen!

Endlich traf das Paket aus Bad Wildbad ein. Geliefert wird die Kemmner Octopus Chrono in einem schönen Ledercase (PU) mit Kemmner-Logo. Als kostenlose Zugabe gibt es ein schwarzes Lederarmband mit weißen Ziernähten, sowie zwei Schraubenschlüssel und ein Federstegbesteck. Vorbildlich!

Bei dem wuchtigen Chrono stellt sich sofort ein WOW-Effekt ein wenn man ihn in der Hand hält und begutachtet. Absolut hochwertig und sauber verarbeitet. Die Kemmner Octopus Chronograph bietet wirklich keinen Anlass zur Kritik. Keine scharfen Kannten, griffige Kronen – lediglich ein etwas schwergängiger Taucherring wäre, auf allerhöchstem Niveau, zu kritisieren. Aber wer die Kemmner tatsächlich zum Tauchen nutzt, dem wird ein fester, sich nicht einfach verstellender Ring deutlich lieber sein, als die leider häufig viel zu leichtgängigen Ringe anderer Uhren.

Die in machen Foren in der Kritik stehenden, weil der Meinung nach, zu kleinen Totalisatoren finde ich genau passend. Sicher ist die Ablesbarkeit für manchen Brillenträger etwas schwieriger aber rein optisch finde ich genau diese kleine Größe extrem schön und ein klares Alleinstellungsmerkmal der Kemmner Octopus.

Kemmner Octopus Chronograph, Seagull TY2902 Grade I

Kemmner Octopus Chronograph, Seagull TY2902 Grade I

Einmal aufziehen bitte!

Im Gegensatz zur Ur-Octopus kommt in der Octopus Chronograph ein Handaufzugswerk von Seagull zum Einsatz. Eigentlich bin ich kein Fan von Seagull-Werken da man selten an die Premiumvarianten gelangt. Oft wird man nur minderwertige Werke in billigen Chinauhren finden (siehe Uhrenratgeber 2014). Es gibt aber auch eben diese Premiumwerke und Herrn Kemmner vertraue ich blind, dass auch nur ein solches zum Einsatz gekommen ist. Das Werk ist ein Nachbau des Venus 175 und wird mit den original Werkzeugen hergestellt. Das Venus 175 kam beispielsweise in früheren Breitling Navitimer zum Einsatz! Einmal aufgezogen bleibt das Werk 42 Stunden in Gang. Es empfiehlt sich aber das Werk täglich aufzuziehen um eine gleichbleibende Spannung zu erhalten.

Kemmner Octopus Chronograph, Seagull TY2902 Grade I

Kemmner Octopus Chronograph, Seagull TY2902 Grade I

Einleuchtend!

Es ist einfach schön, wie stark das Superluminova nachleuchtet und die gesamte Nacht nahezu verlustfrei durchhält. Ein Luxus, dem man selbst bei Luxusuhren häufig vergeblich sucht. Eine hervorragende Ablesbarkeit bei Dunkelheit kann also hier, wie zu erwarten, bestätigt werden.

Kemmner Octopus Chronograph, Seagull TY2902 Grade I

Kemmner Octopus Chronograph, Seagull TY2902 Grade I

Auflage 100 Stück

Aktuell wurden nur 100 Stück der Octopus Chrono hergestellt. Jedes Exemplar hat eine laufende Nummer auf dem Boden. Es wird also schnell wieder einen Mangel an diesen schönen Uhren geben und der Preis wird vermutlich, wie schon bei den ersten Octopus Uhren, schnell in die Höhe getrieben.

Aktuell liegt der Verkaufspreis bei 580 € zzgl. Versand

Kemmner Octopus Chronograph, Seagull TY2902 Grade I

Kemmner Octopus Chronograph, Seagull TY2902 Grade I

Kemmner Octopus Chronograph, Seagull TY2902 Grade I

Kemmner Octopus Chronograph, Seagull TY2902 Grade I

Theme von Anders Norén

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.