Pathfinder

PATHFINDER RESERVIERUNG

Liebe Corazonístas,

es ist wieder soweit. Eine neue Uhr steht in den Startlöchern und wie ihr wißt, ist es eine ganz persönliche Uhr, bei der sich Marcus richtig austoben durfte. Wir haben ja bereits viele Informationen und Bilder veröffentlich, so dass man sich schon sehr gut vorstellen kann, wie die Uhr in etwas aussehen wird! Wir können Euch jetzt schon versprechen, sie wird einzigartig!

Wer ohnehin schon dem Vorbestelltag entgegenfiebert, um sich neben der Uhr auch noch den hochwertigen Druck als Poster (Design by Hendrik Noack Alle Infos hier!) sichern möchte, der kann hier nun bereits eine Reservierung vornehmen. Wie auch bei dem Meridian Chrono, ist nach 35 Reservierungen Schluss, um anderen am Releastag auch noch die Chance zu gewähren, eine Pathfinder samt Druck zu ergattern.

ZUSAMMENFASSUNG DER HIGHLIGHTS ZUR PATHFINDER

Zifferblatt

Die Pathfinder ist ein erneut großer Schritt in Richtung Manufakturuhr. Neben den bereits bekannten Arbeiten, die wir bei uns in der Manufaktur durchführen, kommt diesmal ein komplett selbst erzeugtes Zifferblatt aus Neusilber hinzu. Normalerweise werden Zifferblätter aus Messing hergestellt. Wir fertigen unsere aus Neusilber. Neusilberblätter finden z.B. Verwendung bei Manufakturen wie A.Lange & Söhne. Geschätzt wird die Gravurfähigkeit eines solchen Blattes und genau das findet auch bei der Pathfinder statt. Das Design des Blattes wird komplett graviert und nur durch einen kleinen Teil von gedruckten Elementen ergänzt. Die Blätter werden bei uns nicht gestanzt, sondern einzeln aus den Vollen gefräßt. Danach werden sie durch uns, in einem speziellen Verfahren lackiert und anschließend graviert.

Ziferblattdesign

Das Design des Zifferblattes wurde gemeinsam mit dem Tattoo-Artist SoFat aus Lübeck (Lunatics Tattoostudio) entwickelt. Alle Infos hier!

Indizes aus Edelstahl

Lange Zeit habt ihr euch aufgesetzte, nicht gedruckte Indizes gewünscht. Das uns eure Wünsche wichtig sind, haben wir schon häufig bewiesen aber natürlich müssen wir uns auch, in einer so kleinen Manufkatur, nach der Decke strecken. Jetzt ist es aber soweit. Erstmalig setzen wir in der Pathfinder selbstgedrehte Edelstahlindizes ein. Das besondere hierbei ist, dass wir die Indizes nicht einfach, wie bei fast allen anderen Uhren, aufkleben, sondern diese mit einem kleinen Gewinde, aufgeschraubt werden. So halten sie für die Ewigkeit und unterstreichen unseren Anspruch auf Perfektion.

GMT

Die Pathfinder wird eine Uhr mit zweiter Zeitzone. Um ein harmonisches Design zu gewährleisten, haben wir uns etwas unübliches ausgedacht. Die 24 sitzt nicht mittig auf der 12 Uhr position, wie bei eigentlich allen anderen GMT Uhren, sondern um eine Stunde nach rechts versetzt. Wie das genau aussieht und das es die Funktion der zweiten Zeitzone nicht beeinflusst, werdet ihr bald sehen.

Tief schwarz

Die Uhr ist komplett schwarz beschichtet. Wie sonst sollte wohl eine heavy metal Uhr von Marcus aussehen? 😉

Alle weiteren Features

  • Edelstahlgehäuse mit 43mm Durchmesser und beidseitig transparent-entspiegeltem Saphirglas
  • 200m wasserdicht
  • Keramik-Lünette
  • Schweizer Automatikwerk Sellita SW 330-1/ ETA 2893-2 (28.800 A/h, 26 Jewels, 38 Stunden Gangreserve, Stunden, Minuten, Zentralsekunde)
  • gebläute Schrauben
  • Saphirglasboden
  • Stahlarmband
  • Zeiger und Indizes aus Super-LumiNova

Außergewöhnliche Zusatzfeatures:

  • Seiteninlays aus Keramik! Die Seiteninlays geben der Uhr eine unvergleichliche Optik.
  • Verzierter Rotor mit gefasstem Saphir (Das Herz des Ozeans oder eben Corazón del Mar).
  • Cabochon-Perle als Feuchtigkeitsindikator: Wir werden eine Cabochon-Perle auf dem Rotor einsetzen die, sollte Feuchtigkeit ins Gehäuse eindringen, einen Teil davon zum Schutz aufnimmt und dies gleichzeitig anzeigt.
  • Gehäuse mit Argon geflutet: Um nahezu jegliche Feuchtigkeit aus dem Gehäuse zu halten, werden wir dieses mit dem Gas „Argon“ fluten.
  • Mit 7 Schrauben fixierter Boden: Anders als bei den meisten geschraubten Böden, wird unser Boden nicht aufgesetzt zugedreht, was durch die Querreibung nicht gut für die Dichtung ist, sondern mit 7 Schrauben befestigt. Wenn mit der Uhr getaucht wird, wird der Boden durch den Druck quasi auf natürliche Weise noch fester auf die Dichtung gedrückt und erhöht damit die Sicherheit, dass kein Wasser in das Gehäuse eintreten kann.
  • Made in Germany: Wir haben eine sehr hohe Fertigungstiefe. Wir schalen selber die Werke ein und jedes Werk wird auf Ganggenauigkeit geprüft. Wir verzieren den Rotor eigenständig mit Saphir und platzieren die Cabochon-Perle. Wir fluten das Gehäuse mit Argon und befestigen das Wunschband. Wir drucken die Zifferblätter in Handarbeit.

Genaue Maße der Uhr:

  • Durchmesser: 43mm
  • Horn zu Horn: 51mm
  • Höhe: 13mm
  • Gewicht ohne Band: 75g
  • Gewicht mit Stahlband: 145g
  • Bandanstoß: 22mm

PREIS: 1.990 € Vorbestellerpreis 1.890 €

Die ersten 50 Vorbesteller erhalten zusätzlich kostenfrei ein CDM Kautuschukband im Wert von 129 € sowie das hochwertige Poster.

GEPLANTE AUSLIEFERUNG ENDE AUGUST 2021

 

Name
Hiermit reservierst du unverbindlich deine Uhr inkl. Poster und Kautschukband Die verbindliche Vorbestellung ist mit dieser Reservierung bereits ab dem 14.07.2021 möglich. Die Reservierungen werden in unserer Datenbank gespeichert. Sobald die 35 Reservierungen erreicht sind, werden alle nachfolgenden Reservierungen auf eine Warteliste gesetzt und rutschen nach, sollte jemand aus den ersten 35 abspringen.
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.